Mein erster Trickfilm

Vom 19.-27.Januar 2015 hieß es in der Kita Kitzelstein in Mommenheim „Film ab!“. Da wurde gebaut, Drehbücher erfunden, Regie geführt und fleißig animiert. Die Kinder entwickelten eigene kleine Filmsequenzen und setzten sie mittels Stop-Motion in Bewegung. Schon die Kleinsten trauten sich an das Medium und zeigten, was in ihnen steckt: Wurst und Rakete fliegen zum Mond, Kreuztiere streifen umher, Dinos besuchen die Baustelle und Skater rasen eine selbstgebaute Rampe hinunter. „Im Zeitalter neuer Medien, in dem Kinder frühzeitig eigene Kameras besitzen, selbstständig Videos anschauen und herunterladen und auch selbst aufnehmen, möchte ich das Verständnis für dieses Medium schulen, seine Geschichte vermitteln und erste Filme ermöglichen. Besonderes Augenmerk liegt hierbei auf selbst gemalten und gebauten Filmsets und Akteuren.“ so die international tätige Medienkünstlerin Claudia Schmitz, die diesen Workshop im Rahmen des Landesprogramms „Jedem Kind seine Kunst“ anbietet.

Lassen Sie sich mitnehmen in die Welt der Kitzelsteiner! Hier, in den Eindrücken können Sie sich den Film anschauen.