St. Martin 2017

Kita Kitzelstein beim Martinsumzug am 11.11.17

Traditionell zu Sankt Martin nahm unsere Kita Kitzelstein wieder am Laternenumzug der Gemeinde Mommenheim teil.

Schon im Vorfeld trafen sich Eltern und Kinder in der Kinderwerkstatt der Kita um mit tatkräftiger Unterstützung des Elternausschusses Laternen zu basteln. Auch ein gemeinsames Martinsfrühstück, zu dem jedes Kind etwas Leckeres beisteuerte, wurde von den Erzieherinnen organisiert.

Am Abend des 11.11.17 hieß es dann: „Durch die Straßen auf und nieder, leuchten die Laternen wieder.“ Eröffnet wurde der Lichterzug durch ein kleines Krippenspiel auf dem Dorfplatz, das von Frau Katharina Stock einstudiert worden war.

Unterstützt durch Musiker des evangelischen Posaunenchors zogen die Kinder im Schein ihrer selbstgebastelten Laternen singend durch die Straßen Mommenheims und trotzten dem schlechten Wetter. Sie folgten dem Heiligen Martin auf seinem Pony und versammelten sich am Ende des Umzugs um das prasselnde Feuer, das die Freiwillige Feuerwehr entzündet hatte. Nachdem jedes Kind einen „Weckmann“ erhalten hatte, traf man sich in geselliger Runde zu einem kleinen Imbiss und Umtrunk, der von der Freiwilligen Feuerwehr organisiert worden war.

Ein herzliches Dankeschön an alle fleißigen Helfer für die tatkräftige Unterstützung.

Anne Gras