Abschiedsbrief Claudia

Abschied …

Abschiedsbrief Claudia
Abschiedsbrief Claudia

Liebe Eltern,
nach über 30 Jahren in der Kita Kitzelstein habe ich entschlossen, mich noch einmal zu verändern. Der letzte Kitatag vor den Ferien wird für mich der letzte Tag hier sein und ich werde nach den Sommerferien eine neue Stelle in einer anderen Kindertagesstätte antreten.

Mit der Kita Kitzelstein habe ich mich immer sehr verbunden gefühlt und ich habe mit Freude hier gearbeitet. Jetzt ist für mich aber die Zeit für neue Ziele, Aufgaben und Herausforderungen gekommen.

Mir war es immer wichtig, dass sich die Kinder bei uns angenommen, geborgen und sicher fühlen. Ich habe gerne mit den Kindern, gelebt, gelernt und gelacht und es war mir immer ein Vergnügen, die Kinder in ihrer Entwicklung und ein Stück ihres Lebensweges zu begleiten, sie beim Wachsen ihrer Persönlichkeit zu unterstützen und zu fördern.

Für die gute Zusammenarbeit, das entgegengebrachte Vertrauen, die Unterstützung, die Offenheit, die vielen guten und interessanten Gespräche, aber auch für die kritischen Nachfragen möchte ich herzlich Danke sagen.

Für all die vielen Erfahrungen, die ich hier machen durfte und das, was ich daraus gelernt habe, bin ich sehr dankbar.

Gerne werde ich an diese Zeit zurückdenken und die Kinder mit ihrer Begeisterungsfähigkeit und Lebensfreude, sowie viele schöne Geschehnisse und persönliche Begegnungen in guter Erinnerung behalten.

Ein Ende ist immer auch ein Neuanfang. Für uns Alle.

Ich wünsche Ihnen, Ihren Familien und besonders allen Kindern alles Gute und ein glückliches, zufriedenes und erfolgreiches Leben.

Mit herzlichen Grüßen
Claudia Wettig

„Es muss das Herz bei jedem Lebensrufe Bereit zum Abschied sein und Neubeginne, Um sich in Tapferkeit und ohne Trauern In andre, neue Bindungen zu geben. Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne, Der uns beschützt und der uns hilft zu leben.“
– Hermann Hesse –