Schlagwort-Archive: Nov 2020

Kontaktaufnahme Eltern – Kita / Kita – Eltern

Hallo an alle Eltern und Sorgeberechtigten,

die derzeitige Situation erschwert leider die Kommunikation zwischen Ihnen und der Kita und umgekehrt.

Wie Sie dem Protokoll der Elternausschusssitzung entnehmen konnte, hat dieser sich Gedanken gemacht und einen tollen Entwurf vorgelegt. Dieser war ja am Protokoll angehängt.

Wir haben es im Team ergänzt und leicht abgeändert und würden es gerne mit Ihnen gemeinsam nutzen. Diese Bedarfsmeldung können Sie uns persönlich abgeben oder in den Briefkasten werfen.

Auf der Bedarfsmeldung können Sie uns Anliegen mitteilen, um ein Gespräch oder Telefonat bitten, Urlaube mitteilen und vom Essen abmelden. Bitte nutzen Sie nur das von uns zur Verfügung gestellte Formular (nicht die Beispiele aus dem Protokoll der Elternausschussitzung).

Sie können das Formular hier herunterladen. Wir legen Ihnen auch Blankoexemplare an den Eingängen der Häuser aus.

Kindergarten Bedarfsmeldung Eltern_Erzieher

Viele Grüße, Ihr Kindergartenteam

Hurra, die Weckmänner sind da.

Das war eine große Überraschung heute morgen in den beiden KITA’s und in der Grundschule. Wenn die Mommenheimer Kinder heute schon auf den St. Martinszug verzichten müssen, sollen sie doch trotzdem die geliebten Weckmänner bekommen. Gerne hätten wir die Übergabe im Rahmen einer kleinen Veranstaltung durchgeführt, aber die augenblicklichen Abstands- und Hygieneregeln lassen das nicht zu. Sogar der Evangelische Posaunenchor wäre gerne in die KITA’s und die Grundschule gekommen.

Trotzdem hatten die Kinder ihren Spaß, und werden den auch heute Abend haben, wenn die eine oder andere Familie auf den Straßen unterwegs ist.

Die Gemeindeverwaltung bittet nur darum, sich dabei den Risiken bewusst zu sein und Ansammlungen zu vermeiden. Nach den ermutigenden Nachrichten zum Thema Impfstoff können wir alle zuversichtlich sein, dass heute in einem Jahr wieder der traditionelle St. Martinsumzug stattfinden kann.

Viel Spaß beim „Laternegehen“ !

Hans-Peter Broock

Eindämmung des Infektionsgeschehens. Trennung der Häuser

Liebe Eltern und Sorgeberechtigten,

wir haben soeben über den Mailverteiler eine Kurz- und eine Langfassung über die konzeptionelle Änderung auf Grund eines Schreibens vom Landesjugendamt gesendet.

Alle Eltern von denen wir keine schriftliche Einwilligung für den Verteiler haben und somit keine Mailadresse werden über die ausgedruckte Version informiert. Diese wurde Ihnen heute entweder persönlich übergeben oder per Wurfpost in den Briefkasten gelegt.

Hier können Sie noch einmal sowohl die Kurzfassung als auch die Langfassung herunterladen:

Elternbrief Nov 20 Kurzfassung

Elternbrief Nov 20 Langfassung

Darüber hinaus kam gestern Abend noch ein Rundschreiben für alle Eltern, welches wir Ihnen hiermit auch zugänglich machen.

2020-11-05 E-RS 72-2020 Elternrundrundschreiben aktuelle Betreuungssituation

Bleiben Sie gesund.

Ihr Kindergartenteam